Kredit

Kredite buchungstechnisch

Buchhalterisch steht jedem Kredit eine Forderung in gleicher Höhe gegenüber. Das gilt für das Buchgeld der Banken, sowie als Kredit ausgezahlte Gelder. Der Inhaber des Geldes hat theoretisch eine Forderung gegen die Bank und umgekehrt.

Kreditgelder entstehen durch Vergabe von Aktiva und sinken durch Kredittilgung und Verkauf von Aktiva durch die Bank. Rein Volkswirtschaftlich gesehen, ist es nicht erstrebenswert, dass nennenswerte Kredite absolut getilgt werden, die Geldmenge würde in folge Liquiditätsmängel schrumpfen und die Wirtschaft schädigen.

Posted by Someone on January 2, 2007 Comments (18)